Close

Landwirtschaft

Das Kükentöten muss ein Ende haben!

Das ist eine herbe Niederlage für den Tierschutz in Deutschland. Klar ist: Die heutige Entscheidung hatte nur rein formaljuristische Gründe und ist damit keineswegs Freibrief für die Praktiken der Geflügelwirtschaft. Männliche Küken dürfen aber weiterhin massenhaft kurz nach dem Schlüpfen getötet werden. Das Bundesverwaltungsgericht stellt in seinem heutigen Urteil die […]

Weiterlesen

Tag des Waldes

Die Wälder in Sachsen-Anhalt speichern viele Millionen Tonnen Kohlenstoff – damit sind sie ein wichtiger Klimaschützer. Aber der Wald ist selbst durch den Klimawandel bedroht. Wir Grüne setzen uns deshalb dafür ein, dass unsere Wälder fit werden für die Zukunft. Wir brauchen mehr robuste Mischwälder. Wir brauchen mehr ökologische Waldbewirtschaftung […]

Weiterlesen

Nur gemeinsam

Auf der Grünen Woche (IGW) feiern sich alle: Die Bundesländer feiern ihre regionalen Produkte, für die Besucher ist die IGW eine riesige Fressmeile, der Bauernverband feiert sich selbst, die Bundeslandwirtschaftsministerin steht eine Woche im Fokus des Rampenlichts und ist in ihrem Element – es ist ein großes Sehen und Gesehen […]

Weiterlesen

Wir haben es satt! Kommt mit uns zur Demo nach Berlin am 19.01.

Für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen – dafür demonstrieren jedes Jahr Mitte Januar zig tausende Menschen in Berlin. Kommt mit uns zur Demo „Wir haben es satt!“ am 19. Januar! Los geht’s ab 12 Uhr am Brandenburger Tor. Alle Infos findet ihr auf wir-haben-es-satt.de […]

Weiterlesen

Garben: Salm-Salm muss sich entschuldigen

Zu den heutigen Äußerungen über Ministerin Claudia Dalbert vom Vorsitzenden des Waldbesitzerverbandes, Franz Prinz zu Salm-Salm, erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Herr Salm-Salm ist bereits in der Vergangenheit durch seine feindselige Haltung gegenüber unserer Landwirtschaftsministerin Claudia Dalbert aufgefallen. Es mag ihm schwerfallen, dass das Ministerium für […]

Weiterlesen

Halbzeit für die „Kenia“-Koalition: Grün stärkt Sachsen-Anhalt

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt haben heute anlässlich zweieinhalb Jahren „Kenia“-Koalition Bilanz gezogen und einen Ausblick auf grüne Schwerpunkte für die zweite Halbzeit der Legislatur gegeben. Dazu erklärt Susan Sziborra-Seidlitz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Die Trennlinie in den Parlamenten verläuft nicht länger zwischen Rechts und Links, sie verläuft zwischen […]

Weiterlesen

Die Zukunft der deutschen Ferkelerzeuger hängt am Samenstrang

Bislang werden in Deutschland die meisten männlichen Ferkel betäubungslos kastriert. Dieses geschieht, damit das Fleisch der Tiere später nicht unangenehm riecht, wenn man es brät. Am 1.1.2019 sollte der Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration vollzogen werden, nachdem das 5 Jahre lang schon Gesetzeslage ist. Ich muss sagen, ich fand das […]

Weiterlesen

Grüner Erfolg: Die Ausbildung für Ökolandbau kommt nach Salzwedel

Im Koalitionsausschuss haben sich die Koalitionspartner heute darauf geeinigt,  dass der geplante zweijährige Fachschulbildungsgang „Ökologischer Landbau“ an den Berufsbildenden Schulen in Salzwedel eingerichtet wird. Mit dieser Einigung kommen CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ihrer Vereinbarung aus dem „Kenia“-Koalitionsvertrag nach, diesen Ausbildungsgang in Sachsen-Anhalt einzurichten. Dazu erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende […]

Weiterlesen

Glühende Landschaften Teil II: Die Kartoffel

  Ein Blogbeitrag unserer Landesvorsitzenden Britta-Heide Garben. Jetzt wird es richtig ernst: Nach der anhaltenden Dürre könnten Pommes Frites künftig wegen der schlechten Kartoffelernte teurer werden. „Die kartoffelverarbeitende Industrie warnte vor Qualitäts- und Versorgungsproblemen bei Kartoffelprodukten.“ Ach du liebe Güte, Weizenernte schlecht – egal, ess´ ich eben kein Müsli mehr, […]

Weiterlesen