Close

Kultur

30. Jahrestag der Grenzöffnung: Ort der Erinnerung sichern, Grünes Band Sachsen-Anhalt als Nationales Naturmonument ausweisen

Die Geschichte Europas und Deutschlands ist über viele Perioden gezeichnet von Krieg und Zerstörung, von Grenzen und Trennung. Für die Menschen sind das Zeiten und Orte grauenvollen Leidens und schmerzhafter Erinnerns. Sie sind geprägt von Diktatur, Krieg, Unterdrückung und menschlichem Leid.  Für die Natur bedeuten diese Orte heute paradoxerweise häufig […]

Weiterlesen

Europa erfahren – Radtour am Grünen Band mit Michael Cramer MdEP | 13.-14. Mai

Am 9. November 2019 jähren sich die Friedliche Revolution und der Mauerfall zum dreißigsten Mal. Wir Grüne fordern, dass das Grüne Band in Sachsen-Anhalt zum Nationalen Naturmonument erklärt wird, damit der Schutz wertvoller Natur und die Erinnerung an das geteilte Deutschland und das entzweite Europa zusammen gedacht werden. Mit zwei Radtouren im Harz und dem Altmarkkreis […]

Weiterlesen

Grünes Band: Nationales Naturmonument ist gesamtdeutsche Erfolgsgeschichte

Anlässlich der erneuten kritischen Äußerungen aus den Reihen der CDU-Landtagsfraktion zum Grünen Band erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Das Grüne Band in Sachsen-Anhalt zum Nationalen Naturmonument zu erklären, ist eine richtige Entscheidung, auf die wir in Sachsen-Anhalt stolz sein können. Es ist eine gesamtdeutsche und europäische […]

Weiterlesen

Grüne Parteispitze bei „Feine Sahne Fischfilet“-Konzert

Beim gestrigen Konzert der Politpunkband „Feine Sahne Fischfilet“ in Dessau feierte unter den rund 600 Teilnehmenden auch die gesamte grüne Parteispitze aus Sachsen-Anhalt: Ministerin Claudia-Dalbert, die beiden Landesvorsitzenden Britta-Heide Garben und Susan Sziborra-Seidlitz, die Fraktionsvorsitzende Cornelia Lüddemann, die Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke sowie Jürgen Trittin, ehemaliger grüner Fraktionsvorsitzender im Bundestag. Das […]

Weiterlesen

Lachen, Nichtlachen und ein Shitstorm

Zugespitztes, auch überzeichnetes Austeilen gegen politische Zustände gehört zu Karneval und Fasching, wie Dick zu Doof (oder etwas politisch korrekter: Stan zu Olli). Da wird es auch derb und persönlich, und wenn man sich als Politikerin oder Politiker in den Karneval begibt, dann muss man das aushalten können. Bestenfalls ist […]

Weiterlesen

Der Tschiche-Demokratiepreis 2017 geht an die Initiative „Buntes Roßlau“

Auf unserem kleinen Parteitag in Quedlinburg am 18. November haben wir erstmalig unseren Hans-Jochen-Tschiche-Demokratiepreis vergeben. Preisträger ist die Initiative „Buntes Roßlau.“ Die beiden Gründer*innen, Mandy Münch und Marcus Geiger, nahmen den mit 1.000 Euro dotierten Preis in einer emotionalen Zeremonie entgegen. Marcus Geiger und Mandy Münch haben die Initiative „Buntes […]

Weiterlesen

Tschiche-Demokratiepreis an Initiative „Buntes Roßlau“ verliehen

Der Landesverband Sachsen-Anhalt von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat erstmals seinen Hans-Jochen-Tschiche-Demokratiepreis vergeben. Preisträger ist die Initiative „Buntes Roßlau.“ Die beiden Gründer*innen, Marcus Geiger und Mandy Münch, nahmen den mit 1.000 Euro dotierten Preis in einer emotionalen Zeremonie auf dem Kleinen Parteitag der GRÜNEN am 18.11.2017 in Quedlinburg entgegen. Die Preisträger […]

Weiterlesen

Kaltland

Photo by Hajran Pambudi on Unsplash

Ein Text von Susan Sziborra-Seidlitz | In dieser Woche jährt sich der Todestag von Silvio Meier zum 25. Mal. Obwohl ich Silvio nicht kannte, berührt mich das mehrfach. Der U-Bahnhof, auf dem er nach einem Streit von Neonazis erstochen wurde, war jahrelang der vor meiner Haustür. Und Silvio Meier wurde in […]

Weiterlesen