Close

Jobs & Praktika

Regionalgeschäftsführer*in (m/w/d) für das südliche Sachsen-Anhalt

Kreisverbände bilden die zentrale Strukturebene unserer basisdemokratischen Partei. Hier wird die Zusammenarbeit der ehrenamtlichen Mitglieder und Amtsträger*innen koordiniert, hier werden die Alltagsarbeit der Partei, die Kreismitgliederversammlungen, Veranstaltungen und nicht zuletzt Wahlkämpfe geplant und organisiert sowie Anfragen von Bürger*innen beantwortet.

Zur Unterstützung der politischen und organisatorischen Arbeit der Kreisverbände im südlichen Sachsen-Anhalt sucht der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt zum 01.09.2020:

eine Regionalgeschäftsführer*in (m/w/d) für das südliche Sachsen-Anhalt

Die Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Betreuung von mehreren Kreisverbänden im überwiegend ländlich geprägten Süden Sachsen-Anhalts,
  • organisatorische Unterstützung der Kreisverbände, insbesondere Bürokommunikation (Terminmanagement, Telefondienst, Posteingang und -ausgang, Einladungsversand, Erledigung der Korrespondenz, Adressverwaltung, Mitgliederbetreuung und -verwaltung) sowie Presse- und Bürger*innenanfragen,
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Kreisvorstände bei der politischen Arbeit (u.a. Vor- und Nachbereitung von Gremiensitzungen und Veranstaltungen, Protokollführung, Recherchearbeit),
  • Planung und Organisation von Veranstaltungen und Aktionen,
  • organisatorische und inhaltliche Unterstützung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Erstellen eines regionalen Pressespiegels, Pflege der Internetauftritte, Betreuung von social-media-Profilen, Erstellen und Abstimmen von Pressemitteilungen), 
  • Unterstützung bei der Organisation der Wahlkämpfe 2021.

Wir erwarten von Dir:

  • einen sicheren Schreibstil sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit,
  • Teamfähigkeit und hohe kommunikative Kompetenz sowie einen offenen und freundlichen Umgangston und die Fähigkeit zur Kooperation mit Ehrenamtlichen,
  • selbstständiges Arbeiten und gute organisatorische Fähigkeiten mit einem strukturierten Arbeitsstil inklusive der Fähigkeit, auch unter Zeitdruck präzise zu arbeiten,
  • die Bereitschaft zur regelmäßigen Wahrnehmung von Dienstreisen sowie von Abend- und Wochenendterminen,
  • sicheren Umgang mit dem PC und Office-Standardsoftware (bspw. zur Serienbriefversendung), Kenntnisse im Bereich Alltagsfotografie, Layout, Bildbearbeitung oder Videoschnitt von Vorteil,
  • Grundkenntnisse in Veranstaltungsorganisation, Öffentlichkeitsarbeit und Kenntnisse zur Social-Media-Nutzung,
  • Interesse für Politik und möglichst Kenntnis der sachsen-anhaltischen Landespolitik sowie Offenheit für bündnisgrüne Programmatik und Ziele,
  • Kenntnis über die besonderen Strukturen ländlicher Räume,
  • die Bereitschaft zur Einarbeitung in Parteistrukturen und parteispezifische Anwendungen (Mitgliederdatenbank),
  • Bereitschaft zur Aufstockung von Stunden insbesondere im Landtags- und Bundestagswahlkampf 2021.

Die ausgeschriebene Stelle dient der Unterstützung unserer Kreisverbände Anhalt-Bitterfeld, Burgenlandkreis, Dessau-Roßlau, Mansfeld-Südharz, Saalekreis sowie Wittenberg. Sie hat einen Umfang von zunächst 26 Stunden pro Woche. Sie ist befristet bis zum 31.12.2021 ausgeschrieben; eine Stundenaufstockung und Stellenverlängerung wird angestrebt. Wir bieten als Vergütung einen Stundensatz von 12,- EUR und damit ca. 1.350 EUR pro Monat.

Arbeitsort(e) sollen in Abstimmung mit den jeweiligen Kreisverbänden festgelegt werden. Regelmäßige Aufenthalte in den Kreisverbänden sind bei Zahlung der Reisekosten Bestandteil der Anforderungen. Eine teilweise Aufgabenerfüllung im home-office soll ermöglicht werden. 

Die Vorstellungsgespräche werden am 13.08.2020 in Präsenzgesprächen oder als Videokonferenz stattfinden. Wir streben eine Stellenbesetzung zum 01.09.2020 an.

Bewerbungen von Frauen, Menschen mit Migrationsgeschichte und Menschen mit Behinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Bei Interesse wende Dich bitte mit einem Bewerbungsschreiben, Arbeitszeugnissen und ausgewählten Qualifikationsnachweisen bis zum 02.08.2020, 24:00 Uhr, per Email an lgf@gruene-lsa.de

Für Rückfragen steht unser Landesgeschäftsführer zur Verfügung.


Praktikum bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt

Die Chance für Politikinteressierte: Wir bieten Dir die Möglichkeit, in alle politischen, organisatorischen und administrativen Bereiche unserer Landesgeschäftsstelle Einblick zu nehmen. Und bei allem kannst Du auch mitmischen. Du planst und koordinierst Termine, wirkst unterstützend bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen mit und hilfst bei der täglichen Büroarbeit. Du arbeitest mit grünen Politiker*innen, Kreisverbänden und vielen Kooperationspartner*innen zusammen.

Organisationstalent, Flexibilität, Kommunikations- und Teamfähigkeit sind Eigenschaften, die wir voraussetzen, ebenso wie ein Mindestmaß an selbstständiger Arbeitsweise. Wir erwarten Engagement für Gesellschaft und Politik, Einsatzfreude und Lernbereitschaft sowie Aufgeschlossenheit gegenüber den politischen Positionen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, genauso wie gegenüber den übertragenen Aufgaben. Ebenso Grundkenntnisse in zeitgemäßen Kommunikationsmitteln und Standardsoftware.

Vorrausetzungen und Rahmenbedingungen: Diese Ausschreibung richtet sich nur an eingeschriebene Studierende (Pflichtpraktikum oder studienbegleitendes Praktikum aller Fächer). Wir bieten für ein zwei bis dreimonatiges Vollzeitpraktikum eine monatliche Vergütung in Höhe von 450,- Euro. Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bei Interesse wende Dich bitte mit einem knappen formlosen, aber aussagekräftigem Bewerbungsschreiben jederzeit an lgf@gruene-lsa.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!