Close

News

90 Jahre Leben

Ein Text von Susan Sziborra-Seidlitz | Meine „Oma Schieta“ wird heute 90 Jahre alt. 90 Jahre Leben in Deutschland, fünf Söhne geboren, elf Enkel, die Urenkel unzählbar. Den Mann überlebt, einen der Söhne und zwei politische Systeme. Meine Oma war 17, da heftete ihr jemand im schon zerbombten Berlin einen Orden […]

Weiterlesen

Fall Oury Jalloh: Ermordung immer wahrscheinlicher – Restlose Aufarbeitung notwendig!

Zu den neuesten Informationen im Fall Oury Jalloh erklärt die Vorsitzende von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, Susan Sziborra-Seidlitz:   „Die heute bekannt gewordene, konkret formulierte Tatvermutung des Dessauer Staatsanwalts Bittmann macht angesichts der bereits gerichtlich festgestellten Lügen und Vertuschungen die Ermordung Oury Jallohs im Polizeigewahrsam noch wahrscheinlicher. Oury Jalloh […]

Weiterlesen

Der Tschiche-Demokratiepreis 2017 geht an die Initiative „Buntes Roßlau“

Auf unserem kleinen Parteitag in Quedlinburg am 18. November haben wir erstmalig unseren Hans-Jochen-Tschiche-Demokratiepreis vergeben. Preisträger ist die Initiative „Buntes Roßlau.“ Die beiden Gründer*innen, Mandy Münch und Marcus Geiger, nahmen den mit 1.000 Euro dotierten Preis in einer emotionalen Zeremonie entgegen. Marcus Geiger und Mandy Münch haben die Initiative „Buntes […]

Weiterlesen

Kaltland

Photo by Hajran Pambudi on Unsplash

Ein Text von Susan Sziborra-Seidlitz | In dieser Woche jährt sich der Todestag von Silvio Meier zum 25. Mal. Obwohl ich Silvio nicht kannte, berührt mich das mehrfach. Der U-Bahnhof, auf dem er nach einem Streit von Neonazis erstochen wurde, war jahrelang der vor meiner Haustür. Und Silvio Meier wurde in […]

Weiterlesen

GRÜNE: Kompromissverweigerung der FDP verantwortungslos

Susan Sziborra-Seidlitz LDR November 2017

Zum Abbruch der Jamaika-Sondierungen durch die FDP erklärt Susan Sziborra-Seidlitz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Ich bin überrascht und enttäuscht über den wenig verantwortlichen Rückzug der FDP von den Sondierungsgesprächen in der vergangenen Nacht. Der Zeitpunkt war nicht abgesprochen, nicht nachvollziehbar und wirkte inszeniert.“ „Wir GRÜNEN haben in den […]

Weiterlesen

Grüne diskutieren Jamaika-Sondierungen und Konsequenzen im Fall Oury Jalloh

LDR 2017

Beim Landesdelegiertenrat von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt am Samstag, den 18.11.2017, standen die Jamaika-Sondierungen und die politische Aufarbeitung des Todes von Oury Jalloh im Mittelpunkt. Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz ist angesichts der bisherigen Ergebnisse der Jamaika-Sondierungen skeptisch: „Die bisherigen Ergebnisse der Jamaika-Sondierungen haben keine Vertrauensbasis geschaffen. In der Landespartei herrscht große […]

Weiterlesen

Heimat und Revolution

Ein Text von Susan Sziborra-Seidlitz | Meine Heimat war sommerhell und düster im Winter. Sie roch nach Kohlenrauch und nach Lindenblüten und nach den Pferdeäpfeln vom Fuhrunternehmer in der Kinzigstrasse. Und in Friedrichshagen bei meinen Großeltern roch sie nach Hopfen von der Brauerei. In der Scharnweber an der Ecke uns gegenüber […]

Weiterlesen

Lebensqualität verbessern & Zukunftsfragen lösen

Ländlicher Raum

In der vergangenen Woche haben in Berlin die Jamaika-Sondierungen begonnen. Die Forderungen seitens der CDU aus Sachsen-Anhalt beschränken sich bisher auf Wolf, Obergrenzen und Abschaffung der ARD. Doch es gibt andere Themen, welche die Lebenswirklichkeit der Menschen deutlich mehr betreffen. Diese Zukunftsfragen müssen wir jetzt beantworten. Gestern haben die Landesvorsitzenden […]

Weiterlesen

„Die Soldatengräber sind die großen Prediger des Friedens.“ (Albert Schweitzer, Friedensnobelpreisträger)

Unsere Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz denkt in Flandern über Krieg und Frieden nach   Der etwa sechzigjährige Mann weint. Er steht auf dem „Studentenfriedhof“, einem traurigen, trüben Ort in Langemarck, Flandern. Hier liegen 44.304 deutsche Soldaten, die während der ersten großen Flandernschlacht 1914 fielen. Überwiegend junge Männer, Studenten und ältere Reservisten […]

Weiterlesen

Sehnsucht nach Jamaika?

Unsere Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz über die Koalitionsfrage. No Woman No Cry – ich wünsche mir gerade die Zeiten zurück, in denen mich bei „Jamaika“ ein diffuses, musikalisch inspiriertes Wohlgefühl durchströmte. Zeiten in denen das Bilder in mir von grinsenden, kiffenden Rastafaris hervorrief, die zu Bob Marleys Melodien Hintern und Haare […]

Weiterlesen