Meldeportal „Demokratische Schule Sachsen-Anhalt“

Meldeportal „Demokratische Schule Sachsen-Anhalt“


Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, lieber Lehrer*innen
seitdem die AfD in den Landtag von Sachsen-Anhalt eingezogen ist, erreichen uns immer wieder Berichte darüber, dass die Partei Schulhöfe missbraucht, um ihre reaktionäre Politik zu propagieren und sie so den Schüler*innen aufzuzwingen. So wurde im April 2018 bekannt, dass zwei Landtagsabgeordnete der AfD in Halle fremdenfeindliche Fragebögen an Schulen verteilen ließen, um Schüler*innen gegen Mitschüler*innen mit Migrationshintergrund aufzustacheln.Wir bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nehmen solche Fälle sehr ernst. Diskriminierung, Hass und Menschenfeindlichkeit haben an unseren Schulen keinen Platz. So unterstützen wir beispielsweise das bundesweite Projekt Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage, an dem auch immer mehr Schulen in Sachsen-Anhalt beteiligt sind. Mit unserer Aktion „Demokratische Schulen Sachsen-Anhalt“ bieten wir euch die Möglichkeit, mutmaßliche Verstöße gegen das Neutralitätsgebot zu melden. Wir setzen uns dafür ein, dass solche Fälle von rechter Propaganda öffentlich werden, denn sie hat auf Schulhöfen in Sachsen-Anhalt nichts verloren.

Susan Sziborra-Seidlitz
Landesvorsitzende

Britta-Heide Garben
Landesvorsitzende


Über das folgende Kontaktformular könnt Ihr Vorfälle an Eurer Schule melden:
[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Allgemein