Close

25. Februar 2019

GRÜNE Sachsen-Anhalt verzeichnen Rekordwachstum bei Mitgliedern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt haben im vergangenen Jahr ein Rekordwachstum bei den Mitgliederzahlen verzeichnet. Dazu erklärt die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, Susan Sziborra-Seidlitz:

„BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erleben seit der Bundestagswahl ein enormes Interesse von Menschen an einer Parteimitgliedschaft. Wir verzeichnen seit Jahren einen deutlichen Trend aufwärts. Dieser hat sich jedoch 2018 – also im Jahr nach der letzten Bundestagswahl – deutlich gesteigert. 2018 sind wir über 15 Prozent gewachsen; 43 Prozent der neuen Mitglieder sind Frauen. Der Trend hält an: Auf unserem kleinen Parteitag am vergangenen Freitag konnten wir unser 900. Mitglied begrüßen. Allein am Wochenende darauf sind mehr als 10 Anträge auf Mitgliedschaft eingegangen. 

Wir erleben eine Zeit der politischen Renaissance. Es ist den Menschen nicht egal, wie die Zukunft aussieht, das spüren wir. In Zeiten, in denen demokratische Standards, Menschenrechte und Humanität zunehmend in Frage gestellt werden und gleichzeitig wichtige Zukunftsfragen unbearbeitet bleiben, wollen wieder mehr Menschen politisch Position beziehen.“

Hintergrund – Mitgliederstände in Zahlen:

31.12.2016: 766
31.12.2017: 805
31.12.2018: 873
Aktuell (25.02.2019): 907 Mitglieder