Close

14. März 2021

Klimaschutz gewinnt – Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz geben Rückenwind

Die Ergebnisse der Landtagswahlen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz kommentiert die bündnisgrüne Spitzenkandidatin Conny Lüddemann:

„Klimaschutz und gesellschaftlicher Zusammenhalt haben die Wählerinnen und Wähler überzeugt. Das bestärkt unseren Kurs einer verlässlichen Politik für die Menschen in Sachsen-Anhalt. Die Ergebnisse sind ein schöner Rückenwind für uns Grüne in Sachsen-Anhalt zur kommenden Landtags- und Bundestagswahl. Jetzt stehen drei große Aufgaben an. Wir müssen den Klimawandel bekämpfen, die Demokratie verteidigen und den Strukturwandel nachhaltig organisieren.

In Baden-Württemberg haben die Grünen ihr historisch bestes Ergebnis erzielt, in Rheinland-Pfalz wurde das grüne Ergebnis fast verdoppelt. Die Wählerinnen und Wähler haben uns Grünen in beiden Ländern einen klaren Regierungsauftrag erteilt. Bei der Kommunalwahl in Hessen sind die Grünen in vielen Kommunen stärkste Kraft geworden.

Wahlen müssen nicht nur frei und fair, sie müssen auch sicher und verlässlich sein. Dank der Briefwahl können gerade auch besonders durch die Corona-Pandemie gefährdete Menschen ihr Wahlrecht ausüben.“


Die Pressemitteilung wurde ergänzt durch eine aktualisierte Kommentierung am 15.03.2021, 10:30 Uhr.