Close

26. April 2018

Grüne zum Landwirtschafts-Leitbild: Prozess lief wie vereinbart!

Zur Kritik von CDU und SPD am ‚Leitbild Landwirtschaft‘ erklärt Susan Sziborra-Seidlitz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

„Es ist erstaunlich, wie stark der Einfluss der Agrarlobby auf diese Diskussion ist. Und das, obwohl sich ihre Protagonisten mutwillig vom Gesprächstisch entfernt haben.

Das Leitbild beantwortet wichtige Zukunftsfragen in der Landwirtschaft. Vorausgegangen war ganz bewusst nicht ein rein parlamentarischer Prozess, sondern ein transparenter Dialog mit der ganzen Branche. Diese Form war vereinbart zwischen allen Akteurinnen und Akteuren. Alle waren eingeladen, sich zu beteiligen. Die meisten haben sich eingebracht.

Wer den Dialog verlässt und nicht in den Prozess zurückkehrt, der darf sich hinterher nicht beschweren, wenn er das Gefühl hat, dass seine Sichtweise zu wenig vorkommt.“