Gespräch – MUSIK – 30.04.

Reihe: Kultur + Corona + Nachhaltigkeit – Wie geht das zusammen?

LIVESTREAM

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt fragen Kulturakteure, was sie
mit und ohne Corona an Rahmenbedingungen brauchen. Und können wir
angesichts der schwierigen Lage überhaupt über Nachhaltigkeit reden? Was bedeutet Nachhaltigkeit bezogen auf Kultur? Oder müssen wir uns bei jetzt noch angespannteren Haushalten nun erst recht für Nachhaltigkeit engagieren?

Gespräch – MUSIK – Freitag 30. April 2021 von 14.00-ca. 15.30 Uhr

 mit  

Anita Bader, u.a. Geschäftsführerin Mitteldeutsche Kammerphilharmonie (Schönebeck)

Clemens Birnbaum, Intendant Händelfestspiele Halle

Sonja Renner, Féte de la Musique Magdeburg

Thies Schröder, Geschäftsführer Ferropolis, u.a. mit den Festivals Melt! und Splash!


Die Gespräche bieten Raum für einen informellen Austausch zwischen Kulturakteuren und Vertre­­-ter­­Innen Grüner Kulturpolitik. Wir sammeln und diskutieren Bedarfe, Wünsche, Ansätze und Ideen.

Organisiert von:

Wolfgang Aldag, Mitglied des Landtages Sachsen-Anhalt, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Sprecher für Kultur, für Bildung sowie für Klima-, Natur- und Umweltschutz
Moderation: Uta Belkius, Konzepterin und Moderatorin            
Co-Moderation: Ulrike Becker, Musikerin


Inhaltliche Rückfragen: Uta Belkius und Anmeldung über info@gruene-lsa.de

LIVESTREAM

Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=Gf8E6d1d6w4

Facebook: https://www.facebook.com/GRUENELSA

Artikel kommentieren