Close

Pressemitteilungen

Grüne: Lars-Jörn Zimmer schadet dem Tourismus in Sachsen-Anhalt

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat sich mit den jüngsten Äußerungen des stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Lars-Jörn befasst. Zimmer hatte sich in der ZDF-Sendung „Berlin direkt“ am vergangenen Sonntag für die Duldung einer Minderheitsregierung in Sachsen-Anhalt ausgesprochen und gesagt, man könne nicht 25 Prozent der Wählerinnen und Wähler vor den Kopf […]

Weiterlesen

Bundesregierung benachteiligt Sachsen-Anhalt bei Hilfe für Waldschäden

Der bündnisgrüne Landesvorstand begrüßt die in Sachsen-Anhalt bereits eingeleiteten Maßnahmen zum Erhalt unserer Wälder in Zeiten der Klimakrise. Der Waldumbau hin zum klimastabilen Mischwald, ein Fokus auf standortgerechte Arten, regionale Anpassungen beim Brandschutz sowie die Personalverstärkung und Nachwuchskräftegewinnung stehen bereits auf der Agenda des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft und Energie, […]

Weiterlesen

Klinikkrise in Sachsen-Anhalt

Die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, Susan Sziborra-Seidlitz, und die bündnisgrüne Fraktionsvorsitzende im Landtag von Sachsen-Anhalt, Conny Lüddemann, haben sich heute auf der Kundgebung mit den streikenden Ameos-Beschäftigten in Bernburg solidarisiert.  Sziborra-Seidlitz: „Als Kollegin und als Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stehe ich solidarisch an der Seite der Streikenden […]

Weiterlesen

Verpasste Chance für den Klimaschutz

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt hat auf seiner Klausur in Hedersleben am heutigen Sonntag eine Resolution zum Kohleausstieg verabschiedet. Darin werden das Abschaltdatum für das Braunkohlekraftwerk Schkopau sowie die Bereitstellung von Anpassungsgeldern für die Beschäftigten begrüßt. Der Landesvorstand sieht in den Plänen der Bundesregierung insgesamt jedoch eine verpasste […]

Weiterlesen

Striegel: „Vereinbarung bleibt hinter Kohlekompromiss zurück“

Zur Übereinkunft der Bundesregierung mit den Ministerpräsidenten der Kohle-Länder Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg und Nordrhein-Westfalen erklärt Sebastian Striegel, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Mit langer Verspätung liegt endlich überhaupt eine Vereinbarung zum Kohleausstieg vor. Wir begrüßen, dass nun ein verbindliches Kohleausstiegsgesetz durch die Bundesregierung in den Bundestag eingebracht werden soll. […]

Weiterlesen

Sziborra-Seidlitz zu Organspendebeschluss: Entscheidungsbereitschaft wird gestärkt

Zum heute durch den Bundestag beschlossenen Gesetzentwurf zur Organspende von Annalena Baerbock und anderen erklärt Susan Sziborra-Seidlitz, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Wenn 85 Prozent der Menschen der Organspende grundsätzlich positiv gegenüberstehen, aber nur 40 Prozent einen Organspendeausweis haben, braucht es Ideen, diese Lücke zu schließen. Denn Organspenderinnen und […]

Weiterlesen

Wie viele Hakenkreuze haben Platz in der CDU?

Zur Entscheidung des CDU-Kreisvorstandes Anhalt-Bitterfeld, keinerlei Konsequenzen aus dem Bekanntwerden rechtsextremer Verbindungen eines Mitglieds des eigenen Vorstands zu ziehen, äußern sich die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Susan Sziborra-Seidlitz und Sebastian Striegel: „Wir sind irritiert über die Nicht-Reaktion der CDU auf das Bekanntwerden rechtsextremer Verbindungen eines Mitglieds ihres Kreisvorstands in […]

Weiterlesen

Keine weiteren Klinik-Privatisierungen in Sachsen-Anhalt!

Die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Susan Sziborra-Seidlitz, hat sich heute Mittag auf der ver.di-Kundgebung in Bernburg solidarisch mit den Streikenden gezeigt: „Wir erklären uns solidarisch mit den Streikenden der Ameos-Klinken. Bei Ameos zeigt sich, was passiert, wenn man die Gesundheit den Marktmechanismen unterwirft. Gesundheit ist Daseinsfürsorge und diese funktioniert […]

Weiterlesen

Bündnisgrüne werden Ernennung von Rainer Wendt nicht zustimmen

Pressemitteilung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Sachsen-Anhalt 23.11.2019 Nach einer einstimmigen Abstimmung auf einer Sonder-Telefonkonferenz des Landesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt am heutigen Samstagnachmittag erklärt die Landesvorsitzende Susan Sziborra-Seidlitz: „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt halten Rainer Wendt für das Amt eines Staatssekretärs für ungeeignet. Persönlich und beamtenrechtlich. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN […]

Weiterlesen