Close

Kommunen & Ländliche Räume

Naturnaher Tourismus in Sachsen-Anhalt mit Europakandidat Niklas Nienaß

Wir waren mit Europakandidat Niklas Nienaß unterwegs im Harz. Was kann die Europäische Union tun für naturnahen Tourismus? Wofür setzen wir Grünen uns im Europäischen Parlament ein, damit ländliche Regionen gefördert werden? Hat sich Niklas den Flug in die Tiefe getraut? Antworten darauf findet ihr im Video! 😉

Weiterlesen

GRÜNE empört über CDU-Blockade des Grünen Bandes

Gemeinsame Pressemitteilung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Sachsen-Anhalt und der Kreisverbände entlang des Grünen Bandes 16.05.2019 Angesichts der Verhinderungstaktik der CDU-Fraktion zur Blockade des Gesetzesentwurfs zur Ausweisung des ehemaligen deutsch-deutschen Grenzsteifens als ‚Nationales Naturmonument Grünes Band‘ sind die BÜNDNISGRÜNEN empört. In einem gemeinsamen Statement äußern sich die Vorsitzenden der bündnisgrünen […]

Weiterlesen

Europa erfahren – Radtour am Grünen Band mit Michael Cramer MdEP | 13.-14. Mai

Am 9. November 2019 jähren sich die Friedliche Revolution und der Mauerfall zum dreißigsten Mal. Wir Grüne fordern, dass das Grüne Band in Sachsen-Anhalt zum Nationalen Naturmonument erklärt wird, damit der Schutz wertvoller Natur und die Erinnerung an das geteilte Deutschland und das entzweite Europa zusammen gedacht werden. Mit zwei Radtouren im Harz und dem Altmarkkreis […]

Weiterlesen

Garben zum Strukturwandel: Veraltete Schubladenprojekte helfen uns nicht weiter

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN erneuern ihre Kritik am konzeptionslosen und unstrukturierten Prozess zum Strukturwandel im Mitteldeutschen Braunkohlerevier. Dazu erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Auch die heutige Debatte im Sonder-Koalitionsausschuss bestätigt uns darin, dass bisher vor allem veraltete Schubladenprojekte für die Sofortförderung eingereicht wurden. Die Staatskanzlei hat ein […]

Weiterlesen

Nach der Kohle kommt die Zukunft

Bürgerdialog mit Claudia Dalbert zu grünen Antworten zum Strukturwandel Einladung zur Öffentlichen Veranstaltung Zur Bekämpfung der Klimakrise muss Deutschland unumkehrbar aus der klimaschädlichen Kohle aussteigen. Dazu hat die Kohlekommission Vorschläge gemacht, die nun in konkrete Gesetze umgesetzt werden. Für den Burgendlandkreis, für das mitteldeutsche Braunkohlerevier, bedeutet dies den Abschied von […]

Weiterlesen

Tag des Waldes

Die Wälder in Sachsen-Anhalt speichern viele Millionen Tonnen Kohlenstoff – damit sind sie ein wichtiger Klimaschützer. Aber der Wald ist selbst durch den Klimawandel bedroht. Wir Grüne setzen uns deshalb dafür ein, dass unsere Wälder fit werden für die Zukunft. Wir brauchen mehr robuste Mischwälder. Wir brauchen mehr ökologische Waldbewirtschaftung […]

Weiterlesen

Strukturwandel durchdacht angehen – statt Schubladenprojekten

GRÜNE fordern Kurswechsel bei den Projektanmeldungen des Landes für den Strukturwandel Der Strukturwandel wurde heute auf der Klausur der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN thematisiert. An der Klausur nahmen auch die Landesvorsitzenden Britta-Heide Garben und Susan Sziborra-Seidlitz teil. Das bisherige Vorgehen der Staatskanzlei wurde scharf kritisiert. „Es ist doch seit Langem […]

Weiterlesen

GRÜNE begrüßen Einstieg in den Kohleausstieg

In ihrer ersten Einschätzung zu den zentralen Vorschlägen der Kohlekommission kommentiert Britta-Heide Garben, die Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Der Einstieg in den Ausstieg ist gelungen. Deutschland wird unumkehrbar aus der klimaschädlichen Kohle aussteigen. Der Vorschlag der Kohlekommission ist der Startschuss für diesen Prozess. Wir danken alle, die dafür […]

Weiterlesen

Garben: Zukunftsinvestitionen statt Abwrackprämie für Kohlemeiler

Anlässlich der erwarteten ersten Ergebnisse der Kohlekommission erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Wir Grünen wollen das Klima schützen. Es ist eine gesamtgesellschaftliche Anstrengung, die Klimaziele für das Jahr 2030 zu erreichen, denn die Ziele für das Jahr 2020 werden durch mangelndes Handeln der Bundesregierung verfehlt werden. […]

Weiterlesen

GRÜNE begrüßen Vorschlag für „Zukunftsinstitut“ der Staatssekretärin Zieschang

Zu den Berichten aus der Beratung von Bundeskanzlerin Merkel mit den Ost-Ministerpräsidenten zum Kohleausstieg und dem Vorschlag der Staatssekretärin im Innenministerium, Frau Tamara Zieschang, zu einem Zukunftsinstitut in Zeit erklärt Britta-Heide Garben, Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt: „Wir Grünen wollen das Klima schützen. Es ist daher notwendig, Braunkohlekraftwerke in […]

Weiterlesen