Close

6. Juni 2018

Bildungsminister Tullner muss endlich liefern

Zu dem Bericht der „Mitteldeutschen Zeitung“ über eklatante Unterrichtsausfälle an einer Grundschule in Bad Dürrenberg erklärt Christian Franke, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt:

„Marco Tullner ist ein Ankündigungsminister. Allein in diesem Jahr mussten wir an vielen Stellen erleben, dass der Minister vertröstet, verspricht und sich herausredet. Das nützt nur den Schülerinnen und Schülern sowie Lehrenden herzlich wenig.

Der Fall der Siedlungs-Grundschule in Bad Dürrenberg, an der es zuletzt ein Jahr lang keinen Ethik- oder Musikunterricht gab, müsste Bildungsminister Tullner eigentlich um den Schlaf bringen. Stattdessen: Achselzucken.

Seit über zwei Jahren ist Marco Tullner nun im Amt. Erreicht hat er für die Bildung in Sachsen-Anhalt in dieser Zeit wenig. Nicht nur die Geduld von Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrenden, auch unsere Geduld neigt sich dem Ende zu. Es wird Zeit, dass Minister Tullner liefert.“